Harald JuhnkePeter WolfPeter Wolf PressekonferenzDeutsches Fernseh-BallettDEUTSCHES SHOWBALLETT BERLINCarmen Nebel und Peter WolfUdo Jürgens und Peter WolfHarald Juhnke und Peter WolfAndreas Gabalier in ConcertPUR - Schein und Sein

Peter Wolf arbeitet als Fernsehproduzent, Künstler- und Medienmanager und Consultant in Berlin. Er ist Geschäftsführender Gesellschafter der Firmen LOBOMEDIA MANAGEMENT GMBH und der Deutsches Fernsehballett GmbH. Von 2003 bis 2017 war Peter Wolf Gesellschafter der TeeVee Produktions GmbH

Peter Wolf vertritt bzw. vertrat als Künstlermanager in den vergangenen 30 Jahren die Interessen zahlreicher Moderatoren, Sänger und Schauspieler wie z.B. von 1988-2005 den Schauspieler und Entertainer Harald Juhnke, die Sängerinnen Vicky Leandros und Anna Maria Kaufmann, das Gesangsduo ROTBLOND, von 1997 bis Oktober 2015 die TV-Moderatorin Carmen Nebel , die Schauspielerinnen Mariella Ahrens und Bettina Zimmermann, den Schauspieler Thomas Heinze, die Bestsellerautorin Hera Lind und viele Andere mehr. 

Neben seiner Tätigkeit als Künstlermanager übernahm Peter Wolf 2004 als Produzent die TV-Produktion der ZDF-Eurovisionsshowreihe "Willkommen bei Carmen Nebel". Peter Wolf produzierte insgesamt 68 Folgen dieser TV-Show. 

Peter Wolf produziert auch Konzertmitschnitte für TV und die Tonträgerindustrie, wie z.B. die Konzerte von Andreas Gabalier in der Wiener Stadthalle und in der Münchener Olympiahalle, von der deutschen Pop-Band PUR in der Mercedes-Benz-Arena Berlin und von Vicky Leandros in Hamburg. Er verantwortete auch TV-Events wie die großen ZDF-Spendengalas für die kirchlichen Hilfswerke "Misereor" und "Brot für die Welt" ebenso wie die ZDF-Spendengalas für die "Deutsche Krebshilfe".

Für den MDR produzierte er 2012 erstmals „Die große Show der langen Beine", die am 14. Oktober 2017 im MDR fortgesetzt wird. 

Peter Wolf gründete 2003 das Deutsche Showballett Berlin. Im Jahr 2012 kaufte er vom Mitteldeutschen Rundfunk und der Katholischen Kirche Deutschlands das Deutsche Fernsehballett.

Ein aktuelles Pressefoto von Peter Wolf finden Sie hier